China Reisen ist nur einen Klick von Ihnen entfernt Berlin 05:59 Uhr - Peking 11:59 Uhr
Telefon: +86-(0)571-85279213
E-Mail: info@chinadelightours.com
SKYPE: chinadelightours

Kundenmeinungen

Hallo Elena, am Samstag sind wir aus China zurückgekommen. Es hat uns wirklich alles sehr gut gefallen. Ganz besonders möchte ich mich bei Ihnen persönlich bedanken. Alles hat super geklappt. Unsere Zugtickets waren pünktlich wie versprochen bei Frau Xia. Ihre Beratung zur ...   >>Mehr

Honghe Hani Reisterrassen: UNESCO-Weltkulturerbe


  

Die Honghe Hani Reisterrassen hat erfolgreich von der UNESCO in die Liste des Welterben eingeschrieben, damit hat China zurzeit 45 Welterben, wurde nur von Italien mit einer Zahl von 48 übertroffen.

Am Samstag, 22.06.2013 beschloss das Welterbekomitee der UNESCO bei der 37. Konferenz von Welterbe in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh, die Honghe Hani-Reisterrassen in der südchinesischen Provinz Yunnan als Weltkulturerbe anerkannt zu werden, weil Das Volk der Hani hat aus dem dichten Wald ein außergewöhnlich komplexes System bewässerter Reisterrassen geformt“ Urteil von den beratenden Experten.

In Yunnan sind seit 2003 bereits Schutzzonen im Nationalpark der „Drei parallel verlaufenden Flüsse“ auf der Welterbeliste.

 

Lage

 

Die sich in der südchinesischen Provinz Yunnan befindende Honghe Hani Reisterrassen hat eine Geschichte von mehr als 1300 Jahre. Bis heute anbauen die Einwohner noch auf dem Reisterrassen.

 

Die beeindruckende Reisterrassen hier sind grandios und verteilen sich an dem ganzen südlichen Ufer von Honghe-Fluss, beispielsweise Kreis Yuanyang, Lvchun und Jinping. Besonders sind die Reisterrassen in Yuanyang mit einer Fläche von 12.6 Tausend ha (ca. 126 Quadratkilometer, Berlin: 883 Quadratkilometer) die berühmteste Teil davon, weil Yuanyang eine reiche Quelle, feuchte Luft, wechselhafter Nebel hat, bildet hier immer eine ganz lebendige und wundervolle Landschaft.

 

Geschichte und die Reisterrassen-Kultur

 

 

Die Hani Nationalität hat eine Bevölkerungszahl von 1.32 Million. Meistens bewohnen sich in Yunnan Provinz, deshalb ist Honghe in Yunnan Provinz in Sicherheit das wichtige Gebiet der Hani Nation. Von jeher bauen die Hani Nationalität auf den Reisterrassen an und leben sie von den Reisterrassen, man kann stolz sagen, dass Kultur der Reisterrassen die bunte Kultur von Hani perfekt symbolisiert hat.

 

Aber wie ist die Reisterrassen-Kultur?

 

Vor 2000 Jahren sind die Vorfahrer der Hani Nationalität ins Honghe, Yunnan Provinz umgesiedelt und die erste Reisterrasse auf dem Bergabhang ist auch da gemacht geworden. Danach sind die Wasserkanäle Schritt für Schritt erstellt geworden. Durch das Kanalsystem nutzen diese intelligente Nationalität die natürliche Regenwasser von den Hochgebirgen zu bewässern.

 

Außerdem züchten sie noch in den Reisterrassen noch Fisch. Die Reisterrassen bieten den Fischen genug Wasser und Lebensmittel, beispielsweise Wasserpflanze oder Insekt an. Gleichzeitig kann der Wasserreis natürlich Dünger von den Fischen bekommen.

 

Die Generation der Hani Nationalität arbeiten auf den Reisterrassen und streben immer nach einer Balance zwischen Natur und Menschen. Durch tausend jährigen Eifer erreichen sie sein Ziel, eine freundschaftliche Beziehung mit der Natur aufzunehmen.

 

Kurz und gut ist die Reisterrassen-Kultur eine Seele, nie aufzugeben, nie zu kapitulieren.

 

 

Beschreibung von Yuanyang Reisterrassen

 

Die Reisterrassen in Provinz Yunnan verteilen über das südliche Ufer von Honghe-Fluss, beispielsweise Kreis Yuanyang, Jinping, Lvchun und Honghe. Davon sind die Yuanyang Reisterrassen mehr konzentrisch und grandios.

 

Yuanyang Reisterrassen befindet sich im Yuanyang Kreis, wo kann man überall steile Bergkette und Hochgebirge schauen. Die Reisterrassen werden auf den ca. 2000 Metern hoch Berghängen, die mit 15-75 Grad Steigung sind, mit Stützmauern terrassiert. Die Abstufung der Reisterrassen kann über 3700 sein. Ohne Zweifel sind sie das Meisterwerk von der Hani National Minderheit.

 

Yuanyang Reisterrassen bestehen aus drei Hauptlandschaftszone (Duoyishu Reisterrassen, Laohuzui (Tiger Mund) Reisterrassen und Bada Reisterrassen) und ein paar Reisterrassen im Kleinformat. Die Reisterrassen haben je nach dem Wetter und um verschiedener Besichtigungszeit besonderes eigenen Reiz.

 

Sonnenaufgang bei Duoyishu Reisterrassen:

Duoyishu Reisterrassen befindet sich 55 Kilometer fern von Yuanyang Kreisstadt. Diese Landschaftszone besteht aus 5 Dörfer von Hani Nationalität und 4 Dörfer von Yi Nationalität, inklusiver den Reisterrassen mit einer Fläche von 400 ha bzw. 16000 ha Urwald. Auf dem Bergabhang bedeckt die typische pilzförmige Häuser über und über. Bei Sonnentag geht die Sonnen durch das Wolkenmeer auf, ganze Zone ist mit prächtigem Lichtschein geschwängert, voll sowie ein Ölgemälde, poetisch sowie ein Landschaftsbild.

 

 

Sonnenuntergang bei Laohuzhui(Tiger Mund) Reisterrassen:

Laohuzui Reisterrassen wird als Tiger Mund Reisterrassen genannt, weil es nach dem Mund des Tigers aussieht. Sie befindet sich 50 Kilometer südlich von Yuangyang Kreisstadt. Wegen des steilen Relief und wuchtige Landschaft wird die Reisterrassen Laohuzui „die Plastik der Erde“ genannt.

Bei Sonnenuntergang scheint die Sonne auf dem Reisterrassen, wegen der Strahlenbrechung zeigen die Reisterrassen unterschiedliche Farbe, damit bildet ein ganz mysteriöses Panorama.

 

Bada Reisterrassen:

Bada Reisterrassen hat eine Fläche von 950 ha. Irgendwann können Sie hier einen perfekten Blickwinkel für Fotografieren finden.

 

 

Tourismus

 

Yuanyang ist für die grandiose Reisterrassen, glänzende traditionelle Kultur und bunte Ferien. Dir nationale Minderheiten Hani, Yao, Miao, Dai und so weiter bewohnen sich hier, damit kann man dichte Luft der nationalen Minderheiten atmen. Außerdem tragen die Bewohner noch die traditionelle Kleidung. Die Touristen können hier in Tatsache das alltägliche Leben erfahren.

 

Am Anfang ist Yuanyang ganz bekannt für die Fotografen. Manche überhitzte Fotografen kommen hier, um einen perfekten Blickwinkel zu finden. In diesen Jahren werden diese Reisterrassen allmählich bliebt von Touristen. Immer mehr Touristen möchten dort reisen, um eine Vollkommenheit zu finden.

 

Auf unserer Webseite von www.chinadelightours.com haben wir auch für den Touristen eine Reiseroute über die Reisterrassen erstellt. Damit wünschen wir den Touristen, die Schönheit der Reisterrassen zu zeigen.

 

http://www.chinadelightours.com/Minoritaeten-Reisen/Yunnanintensiverleben/itinary.html

 

Bemerkung:

1. Die Landschaftszone von Hani Reisterrassen gehört zu den nationalen Feuchtgebiet-Park. Bei der Besichtigung müssen alle um die Natur kümmern und das Brauchtum der lokalen nationalen Minderheiten respektieren.

2. Kein Feuer

3. Öffnungszeit: 06:00-20:00

 

Tel: 0086-571-85279213 Fax: 0086-571-85279099 Email: Info@chinadelightours.com

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag durchgehend von 9:00 bis 17:30 Uhr

Chinadelightours.com © 2008-2019. Alle Rechte vorbehalten. Geschäftslizenz: L-ZJ01353

Reisebüro Verwaltungsbeschwerde Abteilung Telefon:96118

Unsere internationalen Seiten: China tours | voyage chine | viajar por china | www.mainlandtour.com