China Reisen ist nur einen Klick von Ihnen entfernt Berlin 01:24 Uhr - Peking 07:24 Uhr
Telefon: +86-(0)571-85279213
E-Mail: info@chinadelightours.com
SKYPE: chinadelightours

Kundenmeinungen

Hallo Elena, am Samstag sind wir aus China zurückgekommen. Es hat uns wirklich alles sehr gut gefallen. Ganz besonders möchte ich mich bei Ihnen persönlich bedanken. Alles hat super geklappt. Unsere Zugtickets waren pünktlich wie versprochen bei Frau Xia. Ihre Beratung zur ...   >>Mehr

Peking Oper


Geschichte
Die bekannteste Form der chinesischen Oper entwickelte sich vor ungefähr 200 Jahren aus der sogenannten Kunqu Oper, welche selber eine Synthese verschiedener Lokalopern darstellte. Die Kunqu Oper setzte sich nach und nach am kaiserlichen Hof durch und so entstand schließlich die Peking Oper.
 
Bis zum Ende des 20. Jahrhunderts hatte sich die Peking Oper im ganzen Land durchgesetzt.
 
Musik
Die Musik dient dazu, die inhaltliche Handlung zu unterstreichen. Die verwendeten Musikinstrumente variieren je nach Stück. Grundsätzlich verbindet man jedoch vor allem die folgenden Instrumente mit der Peking Oper: Flöten, Mundorgel, zweisaitige Fideln, Mondguitarre, chinesische Laue, Trommlen, Glocken, Becken und hölzerne Taktschlegel.

Gesang und Dialog
Gesang und Dialog lassen sich in der Peking Oper kaum voneinader trennen. Sie sind eng verwoben und wiederholen sich teilweise gegenseitig. Jeder Charakter, der zum ersten mal die Bühne betritt stellt sich selbst zunächst durch einen Prolog in Versform selber vor.

 
Rolle
Die Peking Oper kennt vier Rollentypen, die sich durch Kostüme, Schminke, Kopfbedeckungen und Ähnliches unterscheiden lassen. Alle werden jedoch nochmal in Untergruppen unterteilt, sodass die Charaktereigenschaften nicht immer ganz klar zuzuordnen sind.
 
Sheng sind männliche Hauptrollen, die Gelehrte, Staatsleute oder Krieger darstellen. Dabei unterscheidet man nocheinmal zwischen älteren und jüngeren Sheng, sowie Sheng, die Beamte oder Gelehrte spielen und solche die Krieger spielen und deshalb über besonderes akrobatisches Geschick verfügen müssen.
 
Desweiteren gibt es Dan, die Frauenrollen. Auch hier gibt es weitere Unterteilungen in Frauen, die Mägde oder Edelfrauen, Mütter oder Spaßmacher spielen.
Jing sind gesonnte Bemalte-Gesichter-Rollen, welche Krieger, Helden, Beamte oder Abenteurer aber ach übernatürliche Wesen spielen.
 
Außerdem gibt es noch die Chou, eine Art Clown, der das Publikum zum Lachen bringen soll. Zu erkennen ist er an weiß geschminkten Augen und Nasenpartien.

Schminke
Rote Schminke steht für Mut und Aufrichtigkeit, Weiß steht für Intelliganz und Verschlagenheit, Schwarz für Durchsetzungsfähigkeit und Offenheit, Gelb für Zügellosigkeit und Brutalität, Blau für Standhaftigkeit und Kühnheit und Grün für Reizbarkeit und Unberechenbarkeit.
 
Bei der Schminke von positiven Charakteren dominieren klare Linien, schurkische Figuren sind an ihrer unsymmetrischen Mustern zu erkennen.

Kostüme
Neben der Schminke, weißt auch das Kostüm auf Rolle, gesellschaftliche Stellung und Charakter der dargestellten Person hin. Die Kleidung orientiert sich generell an der der Ming Dynastie, ist aber auf vielfältige Weise abgewandelt wurden.
Weiterhin spielen bei Männern Form und Farbe der Bärte eine wichtige Rolle. 

Requisiten

Die Bühne ist meist kaum dekoriert. Requisiten werden selten benötigt, da es für jede Benutzung von bestimmten Gegenständen vorgeschriebene Bewegungsabläufe gibt, die diese symbolisieren. 

Inhalte
Bei der Peking Oper unterscheidet man zwischen Stücken, die das häusliche Leben beschreiben (wenxi) und solchen, die von Krieg oder Abenteuern handeln (wuxi).

Opernschulen
Der Aufschwung der Peking Oper ist einigen Oper Schulen zu verdanken. Die vier berühmtesten Schulen heißen Mei, Shang, Cheng und Xun und haben durch Mei Lanfang (1894–1961), Shang Xiaoyun (1900–1975), Cheng Yanqiu (1904–1958) und Xun Huisheng (1900–1968) national hohes Ansehen gewonnen. Aus den verschiedenen Schulen sind viele berühmte Schauspieler hervorgegangen, die auf den Bühnen großer Metropolen wie Shanghai und Peking auftreten.

Tel: 0086-571-85279213 Fax: 0086-571-85279099 Email: Info@chinadelightours.com

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag durchgehend von 9:00 bis 17:30 Uhr

Chinadelightours.com © 2008-2020. Alle Rechte vorbehalten. Geschäftslizenz: L-ZJ01353

Reisebüro Verwaltungsbeschwerde Abteilung Telefon:96118

Unsere internationalen Seiten: China tours | voyage chine | viajar por china | www.mainlandtour.com