China Reisen ist nur einen Klick von Ihnen entfernt Berlin 17:29 Uhr - Peking 23:29 Uhr
Telefon: +86-(0)571-85279213
E-Mail: info@chinadelightours.com
SKYPE: chinadelightours

Kundenmeinungen

Hallo Elena, am Samstag sind wir aus China zurückgekommen. Es hat uns wirklich alles sehr gut gefallen. Ganz besonders möchte ich mich bei Ihnen persönlich bedanken. Alles hat super geklappt. Unsere Zugtickets waren pünktlich wie versprochen bei Frau Xia. Ihre Beratung zur ...   >>Mehr

Suzhou


Suzhou hat 2,1 Millionen Einwohner und wird häufig auch als Venedig des Ostens bezeichnet, da es vom Kanalnetz des Kaiserkanals durchzogen ist und sehr viele kleine Wasserläufe und Brücken aufweist. Abgesehen davon ist es in erster Linie für seine Gärten und die Seidenproduktion in dieser Gegend bekannt.

Vor allem ziehen zahlreiche Touristen die Gärten an. Mehr als 100 Gärten gibt es in Suzhou, der ältste davon ist ca. 1000 Jahre alt. Die meisten dieser Gärten entstanden, da Beamten oder reiche Kaufmänner sich hier einen exquisiten Wohnsitz schaffen wollten. Zur Blütezeit Suzhous soll es mehr als 200 Gärten gegeben haben.

Aber auch die Seide spielt gleichzeitig immer noch eine entscheidende Rolle in Suzhou. Besucher können eine Seidenspinnerei besuchen und sich mit der Produktion der edlen Stoffe vertraut machen.     

Geschichte

Suzhous Ursprünge gehen bis zu 2.500 Jahre zurück, da die Gegend als Wiege der sogennanten Wu Kultur gilt. Um 500 v. Chr. wurde die Stadt, durch den legendären König Helu von Wu als große Stadt von Helu ausgerufen. Der heutige Name der Stadt stammt aus dem 6. Jahrhundert n. Chr., als der Kaiserkanal erweitert wurde und blühenden Handel nach Suzhou brachte. Vor allem der Seidenhandel und die Seidenproduktion entwickelten sich zu jener Zeit rapide und so wurde Suzhou zur Seidenhauptstadt des damaligen Chinas. Das mag wohl auch der Grund sein, warum Marco Polo die Stadt nach seinem Besuch, zusammen mit Hangzhou, als Paradies auf Erden bezeichnet haben soll. Im Gegensatz zu vielen anderen Städten, wurde Suzhou im 19. und 20. Jahrhundert kaum beschädigt, weshalb die meisten der historischen Anlagen erhalten geblieben sind. 1997 wurden einige der Gärten der Stadt in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen. Darunter der Zhuozheng Garten, der Wangshi Garten, der Liuyuan, der Canglang Pavillion, der Garten der Kultivierung, der Garten der Verliebten, der Löwengarten und der Garten der Einkehr und Reflexion.

Seine günstige Lage nahe der Wirtschaftsmetropole Shanghai erlaubte Suzhou, sich auch wirtschaftlich in den letzen Jahrzehnten zügig weiterzuentwickeln. Es gilt als wichtiger Knotenpunkt zwischen Shanghai und Nanjing



 

 



Tel: 0086-571-85279213 Fax: 0086-571-85279099 Email: Info@chinadelightours.com

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag durchgehend von 9:00 bis 17:30 Uhr

Chinadelightours.com © 2008-2019. Alle Rechte vorbehalten. Geschäftslizenz: L-ZJ01353

Reisebüro Verwaltungsbeschwerde Abteilung Telefon:96118

Unsere internationalen Seiten: China tours | voyage chine | viajar por china | www.mainlandtour.com