China Reisen ist nur einen Klick von Ihnen entfernt Berlin 16:04 Uhr - Peking 22:04 Uhr
Telefon: +86-(0)571-85279213
E-Mail: info@chinadelightours.com
SKYPE: chinadelightours

Kundenmeinungen

Hallo Elena, am Samstag sind wir aus China zurückgekommen. Es hat uns wirklich alles sehr gut gefallen. Ganz besonders möchte ich mich bei Ihnen persönlich bedanken. Alles hat super geklappt. Unsere Zugtickets waren pünktlich wie versprochen bei Frau Xia. Ihre Beratung zur ...   >>Mehr

Der Bund


Der Name Bund steht für Chinas berühmteste Uferpromenade am Ufer des Huangpu Flußes in Shanghai. Kaum ein Besucher Shanghais, verläßt die Stadt, ohne hier ein paar Fotos gemacht zu haben! 
 
Die Promenade beginnt an der Baidu Brücke, die über den hier in den Huangpu mündenden Suzhou Fluß führt, und reicht mit einer Länge von ca. 4 km bis zur Jinling Straße. Egal, an welcher Stelle des Bunds man sich befindet, man hat jederzeit einen fantastischen Blick auf die Wirtschaftszone Pudong mit ihren zahlreichen beeindruckenden Wolkenkratzer, zu denen der Oriental Pearl Tower ebenso gehört wie der Jin Mao Tower.
 
Geschichte
Zunächst hatten die Niederländer in dieser Gegend einen Deich zum Schutz vor dem Huangpu Fluss errichtet. Aus diesem von Schlamm und Erde geprägtem Gebiet machten die Engländer 1844 einen Schiffsanlegeplatz. 1848 entstanden Straßen und der Damm wurde befestigt. Aus dieser Zeit stammt auch der Name Bund, der als Abkürzung für das englische Wort Waterbund steht. 20 Jahre später eröffnete man die Parkanlage am Bund, welche jedoch bis 1928 nur Ausländern zugänglich war. In den folgenden Jahren entsanden die ersten der geschichtsträchtigen Gebäude, die zur Verwaltung der Konzessionen dienten und noch heute das Bild prägen. All diese Gebäude dieses European Settlement gingen nach der Gründung der VR China in Staatsbesitz über.
 
Mit der Öffnung Chinas und der Etablierung Shanghais als Wirtschaftsmetropole veränderte sich das gesamte Stadtbild Shanghais und damit auch der Bund. Die ersten Hochhäuser auf der gegenüberliegenden Uferseite Pudong entstanden und der Bund wurde weiter ausgebaut.
 
Es wird bereits seit einiger Zeit diskutiert, ob der Bund in die Liste des UNESCO Welterbes aufgenommen werden soll.
 
Gebäude am Bund
Von Nord nach Süd finden sich am Bund folgende interessante Gebäude: das ehemalige britische Konsulat, die Bank of China, das Peace Hotel, das einst als Sitz der Viererbande diente und der Shanghai Club. Viele der Gebäude beeindrucken vor allem aufgund ihrer alten Fassaden aus Zeiten der Kolonialzeit.

Wer nicht nur am Ufer entlangschlendern möchte, dem ist eine Bootsfahrt zu empfehlen. Für ca. 50 Yuan kann man bereits eine Stunde auf dem Fluss verbringen.

Tel: 0086-571-85279213 Fax: 0086-571-85279099 Email: Info@chinadelightours.com

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag durchgehend von 9:00 bis 17:30 Uhr

Chinadelightours.com © 2008-2018. Alle Rechte vorbehalten. Geschäftslizenz: L-ZJ01353

Reisebüro Verwaltungsbeschwerde Abteilung Telefon:96118

Unsere internationalen Seiten: China tours | voyage chine | viajar por china | www.mainlandtour.com