China Reisen ist nur einen Klick von Ihnen entfernt Berlin 02:57 Uhr - Peking 08:57 Uhr
Telefon: +86-(0)571-85279213
E-Mail: info@chinadelightours.com
SKYPE: chinadelightours

Kundenmeinungen

Hallo Elena, am Samstag sind wir aus China zurückgekommen. Es hat uns wirklich alles sehr gut gefallen. Ganz besonders möchte ich mich bei Ihnen persönlich bedanken. Alles hat super geklappt. Unsere Zugtickets waren pünktlich wie versprochen bei Frau Xia. Ihre Beratung zur ...   >>Mehr

Peking Museen

Das Chinesische Nationalmuseum (der fruehere Name ist das Chinesische Historische Museum ) liegt im Osten des Tiananmen Platz. Es ist das erste chinesische Museum. Im Jahre 1911 brach die Revolution Xinhai aus und stuerzten die feudale Herrschaft, die China Jahrhunderte beherrscht hatte. Im Jahre 1912 machte die neue Regierung unverzueglich eine Entscheidung zur Einrichtung eines nationalen modernen Museum. Das Museum befand sich zum ersten Mal in Guozijian, die waehrend der Ming und Qing Dynastie gegruendet wurde., aber spaeter wurde es an andere Ort verlegt. Im October 1926 hatte es schon eine Sammlung von mehr als 2,010,000 Antiquitaeten. Im Museum gab es 10 Ausstellungsraeume mit mehr als 2,000 Stueck des historischen Artefakte und Kunstwerke. Im August 1958 beschloss die chinesische Regierung auf, ein neues National Museum oestlich des Tiananmen Platz zu bauen – das heutige Museum fuer chinesische Geschichte und chinesische Revolution – das im Jahre 1959 fertig gestellt wurde. Das Museum besteht aus zwei Teilen mit einer Gesamtflaeche von 45,000 Quadratmetern. Das Gebaeude ist elegant.

Nach der Gruendung des Museums mobilisierte die Regierung, um Antiquitaeten und feine Arbeiten aus allen Teilen des Landes zu sammeln. Jetzt hat das Museum mehr als 30 Millionen Stuecke Erbe Sammlungen, davon mehr als 2,000 Stuecke Top Level sind. Es hat noch 1,010,000 Antike Fotos, eine professionelle Bibliothek mit mehr als 2,010,000 Buechern. Die technischen Einrichtungen des Museums zum Schutz der Kulturerben sind relativ komplett, einschliesslich Labor und Restaurierung Technologie Raum.

Das Peking Art Museum befindet sich im Ming und Qing Dynastie Tempel der Langlebigkeit. Der tempel wurde in der Ming Dynastie erbaut und war urspruenglich fuer die Speicherung von chinesischen buddhistischen Schriften verwendet. Nach mehreren Kaiser's Restaurationen von Ming bis zum Qing Dynastie, wurde es schliesslich ein Komplex von Tempeln, Palaesten und Gaerten. Es umfasst 50 Hektar und wurde zu einem wichtigen Tempel der koeniglichen Exerzitien und Geburtstagsfeiern.

Das Peking Art Museum wurde im Jahre 1985 gegruendet, und haelt eine vielfaeltige Sammlung von fast 50,000 Kunstwerke von der fruehen chinesischen Zivilisation in der Ming und Qing Dynastien. Ausser den alten chinesischen Kunst bewahrt das Museum noch Werke der modernen Meister, wie zum Beispiel Qi Baishi, Zhang Daqian, Xu Beihong und beherbergt eine eindrucksvolle Sammlung von auslaendischen Werken.

Das Peking Oper Museum befindet sich in Peking Xuanwu Stadtteil. Es war foermlich abgeschlossen und am 6. Septenber 1997 eroeffnet – das 100. eroeffnete Museum in Peking. Die Huguang Gathering Haus wurde mit dem grossen Oper Gebaeude, Sage Tempel, Wenchang Pavillon und Baoshan Haus im Jahre 1807 gegeruendet. In der Vergangenheit waren die Einrichtungen als vorlaeufigen Aufenthalt fuer Studenten aus Hunan und Hubei serviert, auch fuer die Kaufmaenner. Mit hervorragender Tradition der Peking Oper Kultur hat es eine glorreiche Geschichte und tiefe Verbindung mit Peking Oper.

Es ist ein herrliches Zentrum der Menschheit innerhalb der Stadt. Nach dem Zusammenbruch der Qing Dynastie haben die bekanntesten Meister der Peking Oper – Tan Xinpei, Yu Shuyan, Mei Lanfang und mehr – hiet gespielt. Die hoffen, dass es zu einem attraktiven zentrum fuer Operauffuehrung werden kann. Im Jahre 1912 kam der groesste Vorlaufer der chinesischen Revolution mehrmals hier, um seine politische Reden weiterzugeben. Es war auch der Ort, wo er die Tagung leitete und die Kuomintang gruendete. Im Spring 1996, bei der Eroeffnung der Oper Museum, spielten viele Prominente hier fuer ein laengeres Fest, um die Kunstform zu popularisieren und die Oper Forschung zu unterstuetzen. Durch die Medien wie zum Beispiel Dukumentarfilm, Kulturerbe, Bilder und Video Dokumentationen zeigt das Peking Oper Museum die Geschichte und die einzigartige Kultur von Peking Oper.

Das naturhistorische Museum, auch das erste grosse chinesische naturhistorische Museum wurde auf eigene Kraft Chinas gebaut, es ist auch in der erster Linie in der Palaeontologie, Biologie, Botanik und Anthropologie  taetig und ist mit den Aufgabe: die Durchfuehrung der Probe Sammlungeen, wissenschaftliche Forschung und die Popularisierung der wissenschaftichen Arbeit.

Es wird als die „ nationale Jugend Technik Base “ und „ patriotische ErziehungsBasis von Peking “ von der Peking Regierung betrachtet. Es wird noch von der UNESCO als eines der „ Wissenschaft und Frieden Bildungsbasis“ benannt.

Seit 1995 wird es laufend als „ fortschrittenne Einheit in Peking geistigen Zivilisation“ gezeichnet. Geschaetzt. Das Peking Natural History Museum ist 12,000 Quadratmeter gross und hat eine Ausstellungsfliaeche von 8,000 Quadratmetern. Ein geruemter Industrieller heisst Tian Jianbing aus Hongkong, hat mit der Peking Regierung gemeinsam 5,000,000 Yuan zum Aufbau der Tianjian bing Gebaeude investiert. Es ist ein grosses Museum mit vielen Technik Geraete und Einrichtungen.

 

Tel: 0086-571-85279213 Fax: 0086-571-85279099 Email: Info@chinadelightours.com

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag durchgehend von 9:00 bis 17:30 Uhr

Chinadelightours.com © 2008-2020. Alle Rechte vorbehalten. Geschäftslizenz: L-ZJ01353

Reisebüro Verwaltungsbeschwerde Abteilung Telefon:96118

Unsere internationalen Seiten: China tours | voyage chine | viajar por china | www.mainlandtour.com