China Reisen ist nur einen Klick von Ihnen entfernt Berlin 12:28 Uhr - Peking 18:28 Uhr
Telefon: +86-(0)571-85279213
E-Mail: info@chinadelightours.com
SKYPE: chinadelightours

Kundenmeinungen

Hallo Elena, am Samstag sind wir aus China zurückgekommen. Es hat uns wirklich alles sehr gut gefallen. Ganz besonders möchte ich mich bei Ihnen persönlich bedanken. Alles hat super geklappt. Unsere Zugtickets waren pünktlich wie versprochen bei Frau Xia. Ihre Beratung zur ...   >>Mehr

Yunnan- Was zu kaufen?

Kunming Shilin (Steinwald) - Souvenirs über Ashima.

Ashima ist ein Epos der Sani, eines Zweiges der ethnischen Gruppe der Yi-Nationalität in Yunnan.
            

Dali - Dali Marmor Handwerk & Kleidung der Bai-Nationalität
 

Dali Marmor wird in der Beschaffenheit verfeinert, wundervoll in den Mustern und leuchtend in den Farben. Sein Ming kann zurück zu der Nanzhao Periode der Zapfen-Dynastie verfolgt werden. Die Tribute zahlten zum königlichen Gericht des Südlieds durch die Dali Königreich eingeschlossenen Marmorartikel. Während der Ming Dynastie wurde viel Marmor benutzt, wenn man den imperialen Palast und die Ming Gräber in Beijing errichtete.

Die Bai-Nationalität verwendet häufig Blumen- und Pflanzenmotive, mit denen Kopftücher und Schürzen, aber auch die Oberteile der Stoffschuhe verziert werden. Mit Hilfe von  Färbe-, Web-, Näh-, Stick-, Mal- und Drucktechniken zaubern sie zahlreiche schöne Muster. Alle Muster, ob einfach oder kompliziert, haben eine naive und natürliche Schönheit. Weberei und Stickerei entstanden in Yunnan vor 2000 Jahren und sind bis heute weit verbreitet. Röcke und Tücher sind mit Stickereien verziert, sei es an Rändern oder zum Teil oder aber auch vollständig.

        

Lijiang - Dongba-Schrift-Souvenirs & Yakhornkämme
 

Die Dongba- Schrift ist eine primitive Bilderschrift. Von der Entwicklung der Form der chinesischen Schriftzeichen her betrachtet, ist sie noch primitiver als die Orakelknochenschrift und gehört zu den frühzeitlichen Ursprungsformen der Schrift.  Zuerst handelte es sich um auf Holz oder Stein geschriebene oder gemalte Symbolbilder, später wurden diese auch auf Papier geschrieben. Da nur die Dongba- Meister diese Schrift immer noch beherrschen, nennt man sie Dongba- Schrift. Heute ist die Dongba- Schrift die einzige noch im Gebrauch befindliche Piktogrammschrift  der Welt, ein "lebendes Fossil" der Ursprünge und der Entwicklung der menschlichen Gesellschaft.

Obwohl noch nicht vollständig gezählt, verfügt die Dongba- Schrift über mehr als 1700 Piktogramme. Die in diesen Zeichen erhaltenen Schriften und Bilder bilden ein einheitliches Ganzes, die Strichführung ist flüssig, die Schreibtechnik ausdrucksstark, die Farben sind prächtig und leuchtend. Auch heute wird diese Schrift noch immer von vielen Dongba- Meistern verwendet.

Yakhornkämme ist aus Yakhorn als Rohstoffe hergestellt. Wenn man sich jeden Tag die Haare mit Yakhornkamm kämmen, kann es dabei helfen, Kopf zu massagieren und Durchblutung zu fördern. Bevor Sie Yakhornkämme kaufen, riechen Sie mal an dem Kamm, wenn es ein bisschen stinkt, ist der Kamm dann ein echter Yakhornkamm, sonst ist es gefälscht.

                               

Tel: 0086-571-85279213 Fax: 0086-571-85279099 Email: Info@chinadelightours.com

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag durchgehend von 9:00 bis 17:30 Uhr

Chinadelightours.com © 2008-2018. Alle Rechte vorbehalten. Geschäftslizenz: L-ZJ01353

Reisebüro Verwaltungsbeschwerde Abteilung Telefon:96118

Unsere internationalen Seiten: China tours | voyage chine | viajar por china | www.mainlandtour.com